1822direkt – Test und Erfahrungen | September 2019

  • Kontoführungsgebühr: € 0,00
  • Kreditkartengebühr: € 0,00 - € 29,90
  • Habenzinsen: 0,05 %
  • Dispozinsen: 7,43 %
  • Überziehungszins: 7,43 %
Zinsen & Konditionen:
Kundensupport:
Homepage:
96/100
SEHR GUT

SIE ERHALTEN € 150 FÜR DIE KONTOERÖFFNUNG + € 50 FÜR EINE WEITEREMPFEHLUNG!

Die 1822direkt Bank wurde im Jahr 1996 – als Tochterbank der Frankfurter Sparkasse – gegründet. Aus diesem Grund trägt die Bank auch das Gründungsjahr der Sparkasse, also 1822, im Namen. Die 1822direkt Bank verfügt über keine Filialen. Die Kontaktaufnahme ist ausschließlich über das Internet oder Telefon möglich. Die Bank wirbt mit einem Girokonto ohne Gebühren – damit das Girokonto jedoch gebührenfrei bleibt, muss der Kunde ein paar Voraussetzungen erfüllen.

Natürlich genießen die Kunden, da die 1822direkt Bank zur Sparkassen-Gruppe gehört, einige Vorteile: Es werden zahlreiche Bankdienstleistungen angeboten, zudem werden die Gelder der Kunden über die Entschädigungseinrichtungen der Sparkassen gesichert.

Ein weiterer Vorteil: Die Sparkassen überzeugen mit einem dichten Netz an Geldautomaten – so stehen in Deutschland rund 25.000 Geldautomaten zur Verfügung.

Bonus: bis zu 150 Euro sichern

150 Euro zum Start für die Eröffnung eines Gehaltskontos bis Ende September 2019 und 50 Euro für die erfolgreiche Weiterempfehlung des Girokontos.

Teilnahmebedingungen:

Sie erhalten am 20.02.2019 eine Gutschrift von 150 Euro, wenn Sie den 1822direktGiroSkyline Eröffnungsantrag für Ihr erstes Girokonto bis zum 27.09.2018 generieren/herunterladen und bis zum 31.01.2019 mind. 3 Gehaltseingänge von monatlich insgesamt mind. 1.000 € (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG) auf Ihrem neuen Girokonto eingehen. Bei Kunden unter 27 Jahren sind mind. 3 Gehaltseingänge von monatlich insgesamt mind. 500 € (Lohn, Gehalt, Besoldung, BAföG) erforderlich.

Eigene Überweisungen, Überweisungen von Privatpersonen sowie eine sofortige Abverfügung der Gehaltseingänge (d.h. von mehr als der Hälfte innerhalb von 2 Tagen) sind für den Prämienerhalt ausgeschlossen.

Das Angebot gilt ab dem 30.08.2018 bis zum 27.09.2018 für Ihr erstes Girokonto und nicht für Kunden der Frankfurter Sparkasse.

Teilnahmebedingungen für die 50 Euro Werberprämie

Jeder 1822direkt-Kunde mit bestehendem Konto kann teilnehmen und neue Kunden werben. Neue Kunden sind Personen, die noch nie ein Konto bei der 1822direkt hatten. Die Kontoeröffnung muss innerhalb von 6 Wochen nach der Kundenwerbung erfolgen. Nachträgliche Werbungen werden nicht berücksichtigt.

Der Werber erhält eine Prämie in Höhe von 50 Euro, wenn der Geworbene ein Girokonto eröffnet. Für jede erfolgreiche Kundenwerbung wird dem Werber nur eine Prämie gewährt. Bitte beachten Sie, dass die Prämiengutschrift beim Werber ca. 3 Wochen nach Erfüllung der Teilnahmebedingungen erfolgt. Zu diesem Zeitpunkt muss der Werber eine Kontoverbindung bei der 1822direkt unterhalten.

Zinsen & Konditionen

1822direktEin Girokonto Rechner ist bei der 1822direkt Bank nicht erforderlich – das Girokonto wird nämlich nicht verzinst. Als Alternative bietet die Bank aber Tages- oder Festgeld an. Der Dispozins ist, das zeigt der Girokonto Vergleich, relativ niedrig.

Die Bank bietet ein Girokonto ohne Mindesteingang an; die völlige Kostenfreiheit wird aber nur erreicht, wenn im Monat eine Gutschrift verbucht wird. Es spielt dabei keine Rolle, wie hoch die Gutschrift ist, ob sie vom Arbeitgeber überwiesen oder – im Rahmen einer Bareinzahlung – selbst verbucht wird. Wird keine Gutschrift verbucht, berechnet die 1822direkt Bank eine Gebühr in der Höhe von 3,90 Euro.

Achtung: Kunden, die jünger als 27 Jahre alt sind, müssen auch keine monatliche Gutschrift vorweisen – hier bleibt das Konto, auch ohne Gutschrift, kostenlos. Ein Aspekt, warum das Girokonto Studenten oder auch Schülern empfohlen werden kann.

ALLE ANGEBOTE DER 1822DIREKT

Girokonto

  • € 150 Gutschrift + € 50 für Empfehlung
  • kostenlose Bargeldversorgung
  • kostenloser Kontowechsel-Service
  • einfach, sicher & bequem einkaufen

Girokonto für alle von 18 bis 26 Jahren

  • € 150 Gutschrift + € 50 für Empfehlung
  • kostenlose Bargeldversorgung
  • kostenlose Kreditkarte auf Wunsch
  • gratis Banking App

Sicherheit & Kundensupport

1822direktDas Institut wird, weil es sich um eine klassische Direktbank handelt, von der BaFin – der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht – überwacht. Positiv ist die Höhe der Einlagensicherung – diese übersteigt die von der EU vorgegebene Höhe von 100.000 Euro/Kunde. Bei der 1822direkt Bank handelt es sich um ein reguliertes Unternehmen, welches – bezugnehmend auf die Sicherheit – zu 100 Prozent weiterempfohlen werden kann.

Natürlich ist auch der Kundensupport von Bedeutung. Die 1822direkt Bank-Mitarbeiter sind kompetent, freundlich und stehen per E-Mail, per Postpox, per Telefon oder Live-Chat zur Verfügung. Telefonisch können die Mitarbeiter von Montag bis Samstag, von 7 Uhr bis 22 Uhr, kontaktiert werden. Hat der Kunde eine E-Mail geschrieben und bittet dabei um einen Rückruf, ruft der Mitarbeiter in der Zeit von Montag bis Freitag, zwischen 7 Uhr und 21:30 Uhr, zurück. Eine weitere Möglichkeit stellt die Postbox dar. Der Kunde muss hier mit keiner Warteschlange kämpfen und kann direkt seine Änderungswünsche oder Fragen äußern. Zudem steht den Kunden auch ein Live-Chat zur Verfügung: Hier erhält der Kunde eine sofortige Antwort auf seine Frage. Der Chat steht den Kunden von Montag bis Samstag, von 8 Uhr bis 20 Uhr, zur Verfügung.

Vorteile

  • 1822direktkostenlose SparkassenCard
  • kostenlose Partnerkarte
  • Banking-App ist kostenlos
  • umfangreiches Support-Angebot
  • niedriger Dispozins
  • von der BaFin reguliert
  • Einlagensicherung übersteigt die vorgegebene Höhe von 100.000 Euro/Kunde

Nachteile

  • keine Angebote für Geschäftsleute und Minderjährige
  • VISA-Card steht erst ab dem 27. Lebensjahr zur Verfügung

Details über das Girokonto

Kontoführungsgebühr: € 0,00
EC-Karte: kostenlos
Kreditkarte: 29,90 € (Rückerstattung bei einem Jahresumsatz von € 4.000; gratis bis zum 28. Lebensjahr)
Habenzinsen: 0,05 %
Dispozins: 7,43 %
Überziehungszins: 7,43 %
Kontoeröffnung: kostenlos
Bargeld abheben: kostenlos an Geldautomaten der Sparkasse
Bonus: 150 € Prämie bei der Kontoeröffnung + 50 € für eine Empfehlung
Kontozugriff: Online-Banking, Telefon-Banking

Fazit

Es handelt sich um ein kostenloses Girokonto, wobei zu beachten ist, dass die völlige Kostenfreiheit nur dann besteht, wenn im Monat eine Gutschrift verbucht wird. Die Bank überzeugt durch kompetente Mitarbeiter, einer Einlagensicherung von über 100.000 Euro/Kunde und einem dichten Netz an Geldautomaten. Ob die 1822direkt Bank das beste Girokonto anbietet? Wer auf eine direkte Beratung verzichten kann und pro Monat eine Gutschrift überwiesen bekommt, wird definitiv zufrieden sein.

Bewertungen von Online-Zeitschriften

Beste Direktbank 2015
Testsieger bei Direktbanken | Ausgabe 04/2015

Erfahrungen

0 100 100 11
100%
Durchschnitt basierend auf 11 Bewertungen
JETZT
BEWERTEN!
Schließen

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Schließen

Mit Absenden des Kommentars stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Website verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche Sie im Impressum finden, widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ERFAHRUNGEN VON ANDEREN KUNDEN

  • Zinsen & Konditionen
    90%
  • Kundensupport
    93%
  • Homepage
    93%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...