Kann man bei der DKB Kunden werben und Geld bekommen?

DWQA QuestionsKategorie: DKBKann man bei der DKB Kunden werben und Geld bekommen?
Nadja A. fragte vor 3 Monaten

Bin super zufrieden mit der DKB und habe jetzt auch meinen Freunden empfohlen, dorthin zu wechseln.
Nun hat mir jemand gesagt, dass man für das Werben aber auch noch Geld bekommen kann bei einigen Banken. Ist das bei der DKB auch so?
Habe bei meiner Suche nur so komische Prämien gefunden, leider kein Geld. Kennt ihr einen Weg, fürs Werben auch Bares zu erhalten?

4 Antworten
Larissa antwortete vor 3 Monaten

Hey Nadja,
tut mir leid, dich enttäuschen zu müssen, aber bei der DKB gibt es wirklich

nur so komische Prämien 

Die Bank lässt eben ihre Leistungen für sich sprechen. Schließlich zählst du ja für nichts und hast auch keine Mindestumsatz.Woher soll die DKB da das Geld her nehmen, auch noch Neukunden zu bezahlen 😉 Die haben sicherlich auch genug Zulauf mit den Konditionen.

Rebecca antwortete vor 3 Monaten

Du, die Prämien sind doch gar nicht so schlecht.
Habe kurz mal selbst nachgeschaut. Kinogutschein mit Getränke und Popcorn hat doch mittlerweile auch schon einen Wert von 30€.
Oder die Tickets für Sportevents. Also bewegt sich ja alles so um die 30€. Finde ich völlig in Ordnung.
Und sie schenken dir damit quasi „gemeinsame“ Zeit mit dem Geworbenen, was doch viel mehr Wert ist als Geld 😉 So sehe ich es zumindest.
Becky

Samuel Ido antwortete vor 2 Monaten

Nee, da gibts leider kein Geld.
Finde die Prämien tatsächlich aber auch nicht so schlecht.
Übrigens habe ich bei der Recherche nach den Prämien auch festgestellt, dass man als Kunde bei der DKB sowieso zu den (von der DKB gesponserten) Sportevents kostenlos reinkommt, wenn man sich da vorher anmeldet 🙂 Ziemlich cool, wie ich finde. Da sollte man das dann aber vielleicht nicht unbedingt als Prämie wählen, da du dann als Kunde auch so da hin kommst.

Sebastian antwortete vor 2 Monaten

Aktuell gibt es dafür kein Geld, aber ich würde das an deiner Stelle regelmäßig prüfen. So etwas ändert sich ja doch ganz schnell mal, vielleicht gibt’s ja dann doch wieder ein paar Euronen fürs Werben.
Sei gegrüßt,
Sebastian

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, 5,00 von 5)
Loading...