Kann ich bei der ING DiBa ein Geschäftskonto eröffnen?

DWQA QuestionsKategorie: ING DiBaKann ich bei der ING DiBa ein Geschäftskonto eröffnen?
Björn Mastberger fragte vor 2 Monaten

Ich habe überlegt, für mein Kleinunternehmen ein separates Geschäftskonto bei der ING DiBa zu eröffnen, da die Konditionen recht ansprechend sind. Nun wollte ich euch fragen, ob es überhaupt möglich ist, dort als Unternehmer ein Konto zu eröffnen und ob es dafür bestimmte Richtlinien oder gar andere Konditionen gibt. Vielen Dank für die Antwort.

3 Antworten
Emil antwortete vor 2 Monaten

Hey Björn,
nein, das geht leider nicht. Bei der Ing Diba kannst du nur als Privatperson ein Konto eröffnen oder als Selbstständiger aus selbstständiger Arbeit (und kein Gewerbe). Sorry, da musst du dir was anderes überlegen.
 

Pepe Turnos antwortete vor 2 Monaten

Die Regeln sind da relativ einfach – keine Geschäftskonten! Die Antwort findest du aber auch in den FAQs.
Glaube du kannst nicht mal als Arbeitsloser ein Girokonto dort eröffnen. Zumindest ist die Anforderung lt. AGBs, dass du ein stabiles monatliches Einkommen haben musst.
Ich kann dir allerdings nicht sagen, was passiert, wenn du ein Konto dort hast und dann vielleicht deinen Job verlierst o.ä. – ob du dann von der Bank gekündigt wirst oder ähnliches. Kann ich mir kaum vorstellen, aber wer weiß.

N. Athan antwortete vor 2 Monaten

Es gibt tatsächlich Fälle, bei denen Girkonten gekündigt wurden, weil keine regelmäßigen Zahlungen mehr eingingen und das Konto dauerhaft im Minus war.
Aber so weit muss man es ja nicht kommen lassen. Auch wenn du arbeitslos bist, bekommst du ja arbeitslosengeld oder vielleicht durch andere Nebenjobs noch Geld rein. Der Bank ist ja nur wichtig, dass du immer im Plus bist oder wenn dann einen Dispo schnell ausgleichst bzw. überhaupt irgendwann ausgleichst 😉
Aber gut, das war ja hier nicht die Frage. Also nein – kein Geschäftskonto, nur für freiberufliche Selbstständige.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, 5,00 von 5)
Loading...