Hat die DKB ein Cashback Programm?

DWQA QuestionsKategorie: DKBHat die DKB ein Cashback Programm?
Wieland Gerstdorf fragte vor 3 Monaten

Ich kenne Banken, die biete ein Cashback Programm an. Also wenn man mit der Visa-Karte der Bank bezahlt, kommt man Vergünstigungen oder sammelt Punkte, die man dann wieder einlösen kann.
Gibt es das bei der DKB auch? Überlege nämlich, die Bank zu wechseln.
Danke für eure Hilfe.

4 Antworten
Mario antwortete vor 3 Monaten

Ich kenne aktuell nur das Online-Cashback Programm. Da geht man über das Internetbanking auf die Übersicht der teilnehmenden Onlineshops und wählt dann den Shop aus, in dem man kaufen möchte.
Über diese Verknüpfung bekommst du dann nach einem Kauf das Geld direkt auf dein Giro-Konto gutgeschrieben. Manchmal gibt es auch direkt Preisnachlässe, immer abhängig vom Shop.

Mimi N. antwortete vor 3 Monaten

Das Online-Programm ist ein richtiges Cashback-Programm, ja – wo man eben richtig nach Bezahlung des vollen Preises Geld zurück erhält.
Es gibt noch so etwas ähnliches, was ich allerdings eher als Rabattprogramm ansehen würde. Nennt sich City-Cashback. Dafür muss die Visakarte bei teilnehmenden Shops oder Restaurants vorgezeigt werden und es gibt dann vergünstigte Preis oder Gratiszugaben.
Welche Geschäfte teilnehmen ist dann aus einer App ersichtlich, die auch mit Maps verknüpft ist. Sodass du beim Rundgang durch die Stadt einfach schauen kannst, in welchem Geschäft du die Vorteile in Anspruch nehmen kannst.
Ich habe es bisher nur 1-2 Mal genutzt, vergesse es doch immer 😀 Leider, lohnt sich ja doch.

Kenny Bäcker antwortete vor 3 Monaten

Schau auch mal bei diesen Event-Karten, das nennt sich DKB Live.
Dort kannst du dich für verschiedenste Veranstaltungen eintragen (z.B. Fußball, Volleyball und auch Sealife war jetzt dabei) und erhälst dafür kostenlose Tickets.
Finde ich richtig cool, war darüber auch schon öfter beim Volleyball zuschauen 🙂

Henne May antwortete vor 2 Monaten

Ja, aber nur über die Visakarte und meines Wissens musst duu für das Online Cash Back dann eben auch mit jener Kreditkarte zahlen. Da sollte man sich die Bedingungen vorher noch mal genau durchlesen, damit du dann auch wirklich Geld wiederbekommst!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, 5,00 von 5)
Loading...