Gibt es verschiedene Girokonten bei der Norisbank?

DWQA QuestionsKategorie: NorisbankGibt es verschiedene Girokonten bei der Norisbank?
Elisabeth Zöllner fragte vor 3 Monaten

Hallo zusammen,
ich suche aktuell ein neues Konto und habe gesehen, dass die Norisbank immer ziemlich gut abschließt.
Da wollte ich mal nachfragen, ob die Norisbank ein Girokonto für jedermann hat, also unterschiedliche Modelle oder ob es nur ein Girokonto gibt?
Danke schonmal!

6 Antworten
Enrico Z. antwortete vor 3 Monaten

Wie viele Girokonten möchtest du denn zur Auswahl haben 😉 Ich finde es eigentlich immer sehr schön, wenn eine Bank es mal simpel hält. Was will man denn mit 5 verschiedenen Girokonten?
Also nein, die Norisbank hat nur ein Girokonto und dann noch ein Guthabenkonto, dass aber monatlich kostet. Aber dieses eine Girokonto eignet sich mit Sicherheit für jeden, da es ja nichts kostet 😉

Rita antwortete vor 3 Monaten

Da gebe ich dir Recht Enrico, bin da auch eher ein Fan von Einfachheit und die Norisbank überzeugt mit ihrem Girokonto auch einfach.
Kein Mindesteingang, keine Kontoführungsgebühren, kostenloses Geldabheben (an Automaten der Deutschen Bank) und ansonsten kannst du alles wunderbar online erledigen. Perfektes Girokonto für jedermann 🙂

Linus antwortete vor 2 Monaten

Ich war mit der Norisbank gar nicht zufrieden, bin auch gewechselt, weil es jetzt einfach gereicht hat. Muss aber auch gestehen, dass ich mit dem Konzept der Direktbanken absolut nicht zufrieden bin. Ich lege Wert auf individuelle Beratung und zahle auch gern am Schalte das Geld ein.
Liegt aber auch daran, dass ich bereits schlechte Erfahrungen mit den automatischen Einzahle-Automaten gemacht habe, weil falsch gezählt wurde, aber das ist eine andere Geschichte.
Nun hatte ich mich nach langem Ringen also dazu entschieden, doch ein Online-Konto zu eröffnen und mich für die Norisbank entschieden. Da hatte ich allein bei der Beantragen schon ziemlich ärger. Das dauerte alles ewig, da ist irgendwas schief gelaufen, was mir bis heute keiner erklären konnte. Das war schon ein schlechter Start.
Später hatte ich eine Menge Ärger mit fehlerhaften Abbuchungen und die Klärung hat auch ewig auf sich warten lassen. Da war es dann für mich vorbei und ich habe das Konto gekündigt.

Klara antwortete vor 2 Monaten

Ich kenne auch nur das eine Standard-Girokonto und bin damit super zufrieden.
Ist kostenlos und auch die Girokarte gibt es kostenfrei, was will man mehr? 🙂

Harald Muland antwortete vor 2 Monaten

Also wenn ich zum Beispiel bei der Postbank mal schaue, welches Konto ich haben möchte, bin ich von der ganzen Auswahl komplett erschlagen. ich habe gar keine Lust mehr, mir alles durchzulesen geschweige denn noch mir zu merken, welches Konto jetzt was bieten und welches jetzt nochmal gut für mich ist.
Das ist bei der norisbank nicht der Fall – ein Konto, perfekt für alle, punkt 🙂
Ich bin da auch super zufrieden mit!

Franz K. antwortete vor 1 Monat

Das Konzept der Norisbank ist großartig. Kann man wirklich nichts gegen sagen. Sie punkten mit Einfachheit und das funktioniert wunderbar. Lieber ein Konto und sich vollständig darauf konzentrieren und die Vorteile für den Kunden rausarbeiten, als 5 Konten und alle Kosten was (zur Postbank rüberschiel).

Deine Antwort

3 + 12 =

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, 5,00 von 5)
Loading...