Wie ist das Ing Diba Tagesgeldkonto verzinst?

DWQA QuestionsKategorie: ING DiBaWie ist das Ing Diba Tagesgeldkonto verzinst?
Rosalinde Schwikowski fragte vor 6 Monaten

Weiß dies jemand? Wie viele Zinsen gibt es auf das Guthaben des Tagesgeld-Konto der ING diba? Lohnt sich das?

4 Antworten
Nancy Zwanziger antwortete vor 6 Monaten

Ja, also aktuell gibt es für die ersten 4 Monate nach Kontoeröffnung 1,00% p.a. und danach dann 0,35%, was aber auch echt noch gut ist. Also kenne kaum Banken, die so viel für das Tagesgeldkonto geben. Allerdings gilt das nur für Guthaben unter 100.000€ – sonst gelten 0,05% p.a., was sich dann nicht mehr lohnt.
Also wenn du jemand mit einem niedrigen Budget bist und nur etwas sparen willst, statt dein Geld sinnlos auf dem Girokonto vergammeln zu lassen, ist das Tagesgeld der INg diba eine gute Alternative, die ich jedem empfehlen würde 🙂
Grüße,
Nancy

Wanda G. antwortete vor 6 Monaten

Ich finde auch, dass sich das lohnt, bin sehr zufrieden mit dem Tagesgeldkonto der Ing diba.
Man kommt täglich an sein Geld, hat keine Mindestlaufzeit, kein Mindestumsatz – und über die 100.000€ komme ich sowieso nicht.
Habe auch nur das Tagesgeldkonto dort zum Sparen, mein Girokonto habe ich bei einer anderen Bank, aber das läuft prima. Also lohnt sich definitiv -sag Bescheid, wenn ich dich werben kann, dann haben wir beide was von 😀

Bahar antwortete vor 5 Monaten

Solltest nur darauf achten, dass der Zins variabel ist, das vergessen irgendwie immer die meisten. Heißt der ändert sich auch mal und dann solltest du schleunigst zusehen zu wechseln (also falls er niedriger wird natürlich nur ;)).
Kann man ja beim Tagesgeld-Konto meiste relativ fix, also kündigen. Aber meistens bekommt man ja erst mit, dass sich die zinsen geändert haben, wenn wieder ein jahr vorbei ist. Ich weiß ehrlich gesgat gar nicht, wie man bei der ingdiba mitbekommt, dass sich die Zinsen geändert haben – ob die eine Mail schicken oder man da auch regelmäßig selbst prüfen muss. Das würde ich an deiner Stelle vor Kontoeröffnung noch abklären! Damit du da nicht ins Fettnäpfchen trittst.

Leonie Richter antwortete vor 5 Monaten

Solange es die Aktion mit den 1% für die ersten 4 Monate noch gibt (wer weiß wie lange das noch angeboten wird), lohnt sich das auf jeden Fall.
so viel gibt es sonst auf kein Tagesgeldkonto. Auch wenn der Zinssatz danach natürlich geringer ist, du kannst dein Guthaben ja auch nach 1 Jahr wieder komplett abbuchen und wieder woanders ein Tagesgeldkonto eröffnen und vielleicht auch dort wieder die Eröffnungsprämie kassieren 😉
Konto-Hopping kann sich lohnen 😉

Deine Antwort

5 + 16 =

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, 5,00 von 5)
Loading...