Erfahrungen mit der 1822direkt?

DWQA QuestionsKategorie: 1822direktErfahrungen mit der 1822direkt?
Elisa Hefald fragte vor 4 Monaten

Hey,
vor meiner Recherche nach einem kostenlosen Girokonto kannte ich die 1822direkt gar nicht und würde mich daher freuen, wenn jemand dort bereits Erfahrungen gesammlt hat und bereit wäre, die mit mir zu teilen.
Kann mich noch nicht so ganz entscheiden, lohnt es sich zu wechseln?

3 Antworten
Karl antwortete vor 4 Monaten

Ich bin bisher auch immer zufrieden gewesen mit der 1822, kann mich daher überhaupt nicht beschweren.
Eröffnung ging fix, die Karten habe ich auch recht schnell bekommen und seither gab es nichts mehr zu beanstanden. Daher kann ich über den Kundenservice gar nichts sagen, weil ich nie wirklich Kontakt mit denen hatte.
Sparkasse passt für mich auch super, also ich bin happy imt dieser Bank.

Bodo Ulrich antwortete vor 4 Monaten

Ich kann nichts schlechtes über die 1822direkt Bank sagen, bin aber auch erst seit einem halben Jahr da. Die Eröffnung ist schnell und unkompliziert per PostIdent von Statten gegangen, nach 14 Tagen hatte ich alle Zugangsdaten und Karten zusammen.
Geld abheben kann ich an allen Automaten der Sparkasse, die es in meinem Ort auch gibt, daher habe ich da keine Probleme. Auch unterwegs gibt es in jeder größeren Stadt mindestens eine Sparkasse.
Das Online-Banking ist recht selbsterklärend und einfach gehalten. Ich komme damit gut klar.
Mit dem Kundenservice hatte ich noch keinen Kontakt, das es bisher noch keinen Grund dazu gab, daher kann ich dazu nichts sagen.
Also bisher bin ich sehr zufrieden. Musste für das Girokonto auch noch nichts bezahlen, weil ich immer jeden Monat mindestens einen Geldeingang hatte (dann ist es kostenlos). Auch die Eröffnungsprämie von 120€ habe ich sofort nachdem ich 2 Monate 500€ Geldeingang hatte bekommen, ohne weiteres nachfragen.

Robert Tiede antwortete vor 4 Monaten

Für mich ist das Thema mit den Sparkassen-Automaten ein eher sehr schwieriges. Ich wohne nämlich in einer sehr kleinen Stadt, in der es kaum Sparkassenautomaten oder Filialen gibt. Mich hat das leider irgendwann so angenervt, dass ich mir stattdessen eine Cash Group Bank gesucht habe. Diese Banken gibt es wesentlich öfter und das Netz ist besser ausgebaut.
Ansonsten war die 1822 eine vernünftige Bank, aber das ging einfach gar nicht, ich hatte immer Probleme mit dem Bargeld.

Deine Antwort

9 + 15 =

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, 5,00 von 5)
Loading...